STORY

SUSI ARMONIES, DIE GRÜNDERIN VON MY BEAUTY LIGHT, WAR GENERVT
VON SCHLECHTER BELEUCHTUNG BEIM SCHMINKEN UND
BEGAB SICH AUF DIE SUCHE NACH EINER LÖSUNG.

EINFACH ZU INSTALLIEREN UND FLEXIBEL EINZUSETZEN SOLLTE DABEI DIE
LEUCHTE SEIN, UM FORTAN ÜBERALL DIE OPTIMALEN LICHTVERHÄLTNISSE FÜR MAKELLOSE MAKE-UPS KREIEREN ZU KÖNNEN.

Ständig werden wir von der Kosmetikindustrie mit innovativen Produkten überrascht!
Doch was nützen die neuesten Texturen, die schönsten Farben und vielleicht auch die besten Pinsel, wenn das Make-up bei schlechtem Licht aufgetragen wird! Denn egal ob preiswert oder teuer, jedes Produkt wird – schlecht geschminkt – zum fleckigen Drama im Gesicht.

Dass das Licht eine unerlässliche Grundvoraussetzung für ein perfektes Make-up und Pflegeergebnis ist, ist dabei eigentlich schon längst bekannt. Denn jede kennt es, egal ob geübte oder ungeübte Anwenderin, ob Zuhause oder spätestens unterwegs im Hotelbad: meistens ist es einfach zu dunkel. Egal wie man sich dreht und wendet, man hat Schattenwürfe im Gesicht. Sich bei einer ungleichmäßigen Ausleuchtung gleichmäßig zu schminken, ist dabei kaum möglich. Selbst wenn es hell genug ist, hat das Licht eigentlich immer nicht die richtige Farbtemperatur. Denn zu warmes oder zu kühles Licht verfälscht den „echten“ Look der Produkte.

Harmonieren die verwendeten Produkte zum Teint und miteinander bei diesem Badlicht betrachtet ganz wunderbar, hat dies bei Tageslicht schnell ein ganz anderes Erscheinungsbild. Der Blush, der vorm Spiegel bei warme Licht super aussah, wirkt draußen plötzlich völlig überschminkt und unpassend. Auch schlecht verblendete Produkte ist das Resultat schlechter Badbeleuchtung…

… und genauso erging es Susi Armonies, der Gründerin von MY BEAUTY LIGHT, auch! Eine Lösung für diesen frustrierenden Umstand von schlechter Beleuchtung, dem man sich nur allzu lang verärgert gebeugt hat, musste geschaffen werden. Einfach zu installieren und flexibel einzusetzen war die Prämisse, um fortan überall die optimalen Lichtverhältnisse für ein makelloses Make-up kreieren zu können, bei dem die Produkte optimal verblendet, die richtige Menge an Rouge aufgetragen, der Lidstrich akkurat gezogen ist und Krümel vom Lidschatten und Pinselhaare im Gesicht ein für alle Male passé sind.

Anfang März 2015 wurde MY BEAUTY LIGHT unter dem Namen „BEAUTY LIGHT to go!“ erstmalig auf dem Markt präsentiert. Von vielen Beautybloggern getestet und durchweg mit größter Begeisterung bewertet, erhielt dieses neue Beauty Tool, das überall das perfekte Licht für makellose Make-ups und Pflege kreiert, schnell phänomenalen Zuspruch aus der Bloggerszene. Auch die Presse wurde unmittelbar aufmerksam, so dass bereits in Zeitschriften wie der „GRAZIA“, „GALA“, „GLAMOUR“ und „MADAME“ sowie im TV bei Taff.trend auf ProSieben über MY BEAUTY LIGHT berichtet wurde. Tituliert als das „Produkt des Jahres“ und als „revolutionierendes Beauty-Tool“ wird es seitdem in verschiedenen  Medien als unbedingtes Must-have angepriesen.

Alle Media News auf einen Blick: Neben aktuellen Aktivitäten auf unseren Social Media Kanälen wie Instagram & Co, gibt es hier die neuesten Pressestimmen über MY BEAUTY LIGHT.


IN DER PRESSE
IN DER PRESSE